Caorle

caorle

Das historische Zentrum von Caorle, das durch die verschiedenfarbigen Häuschen gebildet wird, die zwischen Gassen und campielli, den charakteristischen kleinen Plätzen, verstreut stehen, erweckt den Eindruck, als würde man sich in einer Ecke Venedigs befinden.
Die Ausflugsziele sind viele, eine Mischung aus Geschichte, Kunst und Natur, um Ihnen einen schönen Urlaub zu geben.

Für die Liebhaber von Kunst und Geschichte:

  • die “ Klippe living“ wo Sie durch das Meer gehen kann , ist eines der schönsten venezianischen Spaziergänge auf den Charakter der Felsen gemeißelt
  • die Kirche Madonna dell’Angelo befindet sich am Ende der Wanderung der „Klippe am Leben“ und es ist ein kleines Kunstwerk
  • Cathedral St. Stefano und dem GlockenturmMuseum der Kathedrale in der Kapelle gesetzt sammelt Reliquien, religiöse Gegenstände und Relikte der frühen christlichen Kirche unten
  • National Museum of Archaeology des Meeres nahe dem Eingang von Caorle entfernt.

Für diejenigen, die sich in der Natur eintauchen wollen:

  • Valle Vecchia, in der Liste der besonderen Schutzgebiete und Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung aufgenommen, ist ein Naturschutzgebiet, wo sie leben viele Tierarten und ist einer der beliebtesten Plätze für Liebhaber Vogelbeobachtung und Wanderungen in der Natur
  • Ausflüge in die Lagune mit dem Boot “Motonave Arcobaleno” mit einem Besuch in einem casone, Haus mit Charakter, das den Fischern benutzt, oder bragozzo typische Lagune Boot.

 

Venedig

venezia

Die Ausflugsziele sind viele in der Tat zu Fuß nach Venedig finden Sie viele Kirchen, Museen und Paläste zu sehen.

Die beiden beliebtesten Orte von Touristen Rialto, dem ältesten Teil der Stadt und der Piazza San Marco:

  • die wunderschöne Basilika San Marco in den Überresten des Heiligen zu finden
  • Palazzo Ducale in viele wichtige Werke von venezianischen Künstlern darunter Tintoretto und die Möglichkeit, die Gefängnisse zu besuchen
  • die Loggetta und den Glockenturm wo Sie den Blick auf die Stadt zu bewundern gibt.

Eine schöne Strecke ist auch für die Laguneninseln:

  • Burano, berühmt für seine Spitze und verfügt über bunte Häuser
  • Murano, in der ganzen Welt für seine Glasmachertradition
  • Torcello, wo Sie besuchen die Kathedrale Santa Maria Assunta und die Kirche Santa Fosca können.

Portogruaro

portogruaro

Ein Spaziergang entlang den Arkaden Portogruaro und bewundern Sie die schönen Gebäude, ein Bild von der Torre di Sant’Agnese und dem Porta di San Gottardo, Zeugnis von den Wänden des dreizehnten Jahrhunderts , ein Anschlag in der Kathedrale die Werke im XVI und beherbergt XVIII Jahrhundert mit Werken von Pomponio Amalteo und Palma il Giovane.

Schließlich ist ein Besuch der drei Kirchen:

  • Kirche St. Giovanni wo viele Fresken aus dem XV Jahrhundert
  • Kirche St. Agnese Kirche voll von Fresken aus dem XIV Jahrhundert
  • Kirche San Luigi, als die älteste Kirche von Portogruaro.

Drei Museen zu besuchen:

  • des Museum Archeologico Concordiese von Concordia, was die Funde der Ausgrabungen von Concordia zeigt
  • Mulini und Pescheria, der heute die Mills Galerie für Zeitgenössische Kunst beherbergt
  • die Paläontologische Museum “ Michele Gortani „, die 1500 Exponate enthält.

A 3 km von Portogruaro istAbbey Summaga die X- XI Jahrhundert mit Fresken aus dem XI – XIII Jahrhundert.

Concordia Sagittaria

Das alte Dorf von Concordia ist auf 42 v.Chr. gegründet.

Besuchen:

  • Santo Stefano Kathedrale im Zentrum von Concordia, die viele Fresken enthält zu sehen
  • das Baptisterium gebaut am Ende des XI Jahrhunderts
  • archäologische Ausgrabungen in der Nähe der Kathedrale
  • dem Palazzo Municipale, im XVI Jahrhundert gebaut, die archäologischen Funde von Iulia Concordia enthält.